Green Smoothie Bowl

Grüner Smoothie bowl – die Empfehlung meiner Mama

[Lange vor dem Trend zu grünen Smoothies pürierte meine Mama bereits die Wiese – in erster Linie Löwenzahn und Gänseblümchen, ich war mehr als skeptisch. 2013 wurde ich in New York eines besseren belehrt – in Williamsburgh eine green smoothie Bar neben der anderen.]

für 2 Bowls:
1 Ananas
½ Gurke
1 Banane
1 Handvoll Rucola
etwas Minze, Zitronenmelisse oder Basilikum

Topping:
Früchte z.B. Bananen, Kiwi, Gurke, Birne
Kokosflocken, gehobelte Mandeln, essbare Blüten, Granola

1

Ananas halbieren und aushöhlen. Das Fruchtfleisch in eine Schale geben.

2

Die Zutaten im Mixer zu einem Smoothie pürieren.

3

Smoothie in die Ananas füllen.

4

Früchte und Gemüse schneiden. Für besondere Menschen und Anlässe kannst du mit dem Keksausstecher Formen ausstechen.

5

Smoothie Bowl mit Früchten, Granola, Kokosflocken, Mandeln und essbaren Blüten dekorieren. 

Hier gelangst du zu meinem Granola Rezept.

Gehe auf den Bauernmarkt und probiere andere saisonale und regionale Obst- und Gemüsesorten für deinen Smoothie Bowl aus.

dazu passende Produkte